Hasen im HZL

Hasen im HZL

Das Haus HZL ist wieder um zwei Bewohner reicher geworden!

Seit dem 18. Juli ist das Haus HZL wieder um zwei Bewohner reicher geworden.

Zwei grau gefleckte Vierbeiner mit langen Ohren und putzigen Nasen. Unsere Gäste haben bereits Freundschaft mit ihnen geschlossen.

Im Rahmen unseres Normalisierungsprinzips passt dies sehr gut in unseren Alltag. Morgens und abends hilft ein Gast begeistert mit beim Füttern, ebenso beim wöchentlichen Misten. Er sagt schon, dass es seine „Igel“ sind. Da die Hasen noch aber jung sind, bleiben sie noch im Stall, da sie das frische Gras noch nicht gut verdauen können.

Der große Moment aber kommt bald, wo sie die Freiheit im großen Gehege genießen dürfen

« zurück zu Aktuelles